Irène Straub

Kriens-Luzern

Dipl.
Gesangspädagogin

Musik-Kinesiologie-Practitioner®


Sängerin

Irène Straub | dipl. Gesangslehrerin SMPV | Musik-Kinesiologie Practitioner®| Sängerin/Moderatorin

Circomusico AG / Le Théâtre Kriens-Luzern - Grabenhofstrasse 1 - CH-6010 Kriens

Musical HAIR 2011 mit fünf SchülerInnen

Unterricht

Die Begriffe und deren Interpretation in der modernen Gesangstechniken sind vielfältig - und nicht selten verwirrend!

Im Laufe der Jahre durfte ich verschiedene Techniken kennen lernen. Nebst meiner Ausbildung der klassischen Stimme, pflegte ich parallel stets auch mein modernes Repertoire. Egal ob moderner oder klassischer Gesang, es braucht eine fundierte Basis, eine gesunde Gesangstechnik, um die gewünschten (Klang-)Ergebnisse zu erreichen - mit einem schonenden Umgang der Stimmbänder. Mit einem guten Fundament werden Sie fähig sein, sich in verschiedenen Stilrichtungen (Pop, Musical, Jazz oder auch in der Klassik) zu bewegen.

Ich unterrichte die “Complete Vocal Technique” (CVT) nach Cathrine Sadolin. Diese gerade für modernen Gesang sehr effektvolle Technik wird auch von vielen Popgrössen angewendet (mehr Infos siehe Box). Ausserdem lasse ich Übungen aus der Musik-Kinesiologie® in den Unterricht einfliessen.

Dazu gehören eine gute Atemtechnik, das Training des Gehörs und die Verselbstständigung physischer Abläufe. Singen ist nicht nur hör-, sondern auch spür- und erlebbar. So bilden das emotionale und technische Erlernen des Singens wichtige Bestandteile einer Lektion - in den Übungen, wie auch in der Umsetzung im Lied.

Womit wir bei der Gesangslektüre gelandet sind: Diese wird zusammen mit dem/r Schüler/in bestimmt. Ob Popsongs oder Musicalmelodien, Gospelsongs oder klassische Arien - Ihre Vorlieben werden berücksichtigt. Ob Sie Noten lesen können oder nur über das Gehör lernen, spielt keine Rolle. Im Unterricht greife ich gerne auch auf die heutigen technischen Hilfsmittel wie Musikplaybacks und Mikrofon zurück.

Complete vocal technique

Die Technik basiert auf den neusten Erkenntnissen der Stimmforschung, die Cathrine Sadolin über die letzten Jahre in Zusammenarbeit mit Medizinern und Sängern und „Vielrednern“ gemacht hat. Die CVT ist für jeden Musikstil geeignet. Grundsätzlich unterscheidet sich diese Technik nicht von anderen.

Einzigartig ist jedoch der sehr strukturierte Aufbau und die Art und Weise des Vorgehens. Dadurch wird die sonst eher abstrakte Technik sehr greifbar. Probleme lassen sich rasch lösen, da die Ursache schnell zugeordnet werden kann. Und nicht zuletzt wird die Selbständigkeit des Sängers/der Sängerin gefördert.

Die drei Hauptmerkmale sind vier Modes (Einsatz der Stimme, Verhältnis Kopf-/Bruststimme), die Stimmfarbe und der Einsatz von Soundeffekten. Unerlässlich sind eine aktive Stütze, den im gewünschten oder nötigen Mass produzierten „Twang” und die Haltung des Kopfes/Kiefer/Mundes.

Atemtypgerechtes Singen

Dass es zwei Atemtypen gibt, ist nicht neu. Die Terlusollogie® beschäftigt sich seit Langem damit. Weniger bekannt ist jedoch der Einfluss der Atemtypen auf den Gesang.

Der Atem ist die Basis des Singens. Entsprechend von Vorteil ist es, wenn man seinen eigenen Atemtyp (solar/lunar) kennt und weiss, worauf man gezielt achten kann, um die Vorteile zu nutzen und den Stolpersteinen auszuweichen.

Seit ich diese Erkenntnisse im Gesangs-unterricht einfliessen lassen kann, machen die Schüler sichtlich schnellere Fortschritte. Vor allem kann ich als solare Sängerin (Ausatmerin) auf die „Funktionsweise“ meiner lunaren Schüler (Einatmer) eingehen.

Im Workshop befassen wir uns intensiv mit den Atemtypen und dem jeweiligen Singen. Infos siehe rechte Spalte.

Workshop

Atemtypgerechtes Singen

Termine auf Anfrage. Durchführung mit mindestens 4 - 5 Personen.

Dauer: ca 4.5 Stunden

Fr. 120.00/ Person


Mehr Infos

Konzerte

Sommerkonzert

Das letzte Konzert fand am 19. Juni 2016 statt.

Das nächste Konzert wird im Juni 2017 über die Bühne gehen.


Mehr Infos

Archiv


Mehr Infos

Angebot

Gesangsunterricht / Coaching

Lektion à 55 Minuten:

Tagsüber CHF 95.00

Ab 17.30 Uhr CHF 105.00


Die Stunden können wöchentlich oder sporadisch statt finden.


Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Das Studio


Mehr Infos